Im Duo mit Jarry Singla auf Reisen nach "Shatabdi West"

duo jnana copyroght anna-wagner juergen-bindrim


Im Oktober 2015 bestieg ich auf meiner Konzertreise mit Madras Special durch Indien den Shatabdi Express von Bangalore nach Chennai. 2016 geht es nun Richtung Westen. Zusammen mit dem deutsch-indischen Pianisten Jarry Singla erhielt ich eine Einladung, im September in Bolivien auf dem renommierten Festijazz Festival in La Paz, Tarija und Sucre aufzutreten.

Mit Madras Special & KCP auf Tour und im Studio

madras-special-at-domicil 11-2015

Zwei Wochen waren wir auf Tour. Schöne Spielstätten liegen hinter uns: Das Lot-Theater in Braunschweig, der Frankfurter Hof in Mainz, das Theaterhaus in Stuttgart und viele mehr. Zwei Wochen mit unseren wunderbaren Indischen Gästen Rama Mani und Mr. Mani; aber auch zwei Wochen mit wunderbaren Kollegen (Zoltan Lantos, Sebastian Müller, Reza Askari und nicht zu letzt Ramesh Shotham, dem wir das alles verdanken. …

Madras Special in Südindien

Einen wunderbaren Eindruck von diesem wundervollen Projekt, in einem außergewöhnlichen Land, das auf wundersame Weise inspiriert findet ihr hier:

Zurück von Tria Lingvos „kleinen“ Herbsttour (München, Heilbronn & Dresden)

Stadthalle Germering 23-10-2015

Drei schöne Konzerte und eine „kleine“ Weltreise durch deutsche Lande liegen hinter mir. So gastierten wir mit Tria Lingvo in drei Spielstätten, welche die große unserer Einsatzmöglichkeiten gut wiederspiegeln:

  • Freitag vor gut 200 Zuhörern in der Stadthalle zu Germering vor den Toren Münchens

Als Gast bei Madras Special New Generation

Ramesh Shotham

Am Donnerstag, den 1. Oktober gastiere ich mit Ramesh Shothams Band "Madras Special New Generation“ im Kulturkeller in Neuss (Oberstraße 17). Das Konzert beginnt schon um 19.30 Uhr.

Danach geht es für zwei Wochen mit auf Tour durch Südindien. …

„Es gelten die Vorschriften des deutschen Urheberrechts in seiner jeweiligen Fassung. Alle Rechte der Urheber an den geschützten Werken, die auf der Website enthalten sind, bleiben vorbehalten. Ohne ausdrückliche Genehmigung durch die GEMA darf eine weitergehende Nutzung der Werke, über das Anhören der eingestellten Musikwerke hinaus, nicht erfolgen."

info(at)johanneslemke.de © Johannes Lemke 2012-16